KMS Datenaustausch

Der Dienst ermöglicht eine Prüfung des aktuellen Lagerbestandes über eine automatisierte Verbindung mit ERP oder dem Kunden-Online-Shop.

Um den sich ständig ändernden Anforderungen an automatisierte Anbindung zur Prüfung der Lagerbestände zwischen uns und unseren Kunden Rechnung zu tragen, bieten wir einige Anbindungsvarianten. Weiter unten finden Sie eine Übersicht der aktuellen Möglichkeiten. Kontaktieren Sie uns bei Interesse, wir werden Ihnen eine Dokumentation zur Verfügung stellen und werden für Sie die beste Lösung finden.


Version 1 / KMS REST API

  •     diese Lösung bietet Informationen über Verfügbarkeit in Realzeit, inklusive einer Erweiterungsmöglichkeit - die Verfügbarkeit bei unseren Lieferanten.
  •     ein Nachteil ist die Notwendigkeit, einzelne Positionen oder Pakete abzufragen
  •     ein Vorteil ist die Kommunikation in Realzeit und die Möglichkeit, die verfügbaren Bestände bei unseren Lieferanten zu erfahren + weitere Funktionalitäten

Version 2 / KMS SFTP

  •     hier handelt es sich um das Teilen der Verfügbarkeits-Dateien über SFTP
  •     ein Vorteil ist die einfache Inbetriebnahme und die Gewinnung von kompletten Daten für die Darstellung in Ihrem ERP oder Online-Shop
  •     ein Nachteil kann die zeitliche Verzögerung und keine Möglichkeit zur Darstellung des Lieferantenlagers sein

Wir arbeiten an weiteren Lösungen (TecLocal, TecCMD, EDI)

  • Der Zugriff zum Dienst ist nur für die Partner verfügbar, die den Dienst bei uns anfragen.
  • Dieser Dienst ist KOSTENLOS

Für weitere Informationen kontaktieren sie uns bitte.